Startseite Sprecherin Kontakt Impressum Datenschutz

Sprecherin des Mediennetzes


Barbara Münch
Tel. (0731) 8001409
barbaramuench@yahoo.de

Kontakt


Martina Skipski
Medienpädagogik und Jugendmedienschutz

Stadt Ulm
Fachbereich Bildung und Soziales
Abteilung Soziales

Olgastr. 143
89073 Ulm

Tel. (0731) 161-5457
Mobil (0176) 12103168
m.skipski@ulm.de

http://www.ulm.de
http://www.facebook.com/stadtulm

Impressum


Verantwortlicher gem. DSGVO

Stadt Ulm
Rathaus
Marktplatz 1
89073 Ulm

Telefon: +49 (0)731 161-0
Fax: +49 (0)731 161-1613
info@ulm.de

Die Stadt Ulm ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Oberbürgermeister.


Inhaltlich Verantwortlicher:

Stadt Ulm
SO/MO-Medienpädagogik
89073 Ulm
Telefon: +49 (0)731 161-5457
medienpaedagogik@ulm.de


Zuständige Aufsichtsbehörde:

Regierungspräsidium Tübingen
Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

DE 1470 39924


Bankverbindung:

Sparkasse Ulm (BLZ 630 500 00), Konto 100072
IBAN: DE 27 6305 0000 0000 1000 72
SWIFT-BIC: SOLADES1ULM


Gläubiger-Identifikationsnummer:

DE41ULM00000033860


Hinweise zur Online-Streitbeilegung:

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Nutzerinnen und Nutzer verpflichten sich, die Persönlichkeitsrechte und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung Dritter zu wahren. Nutzerinnen und Nutzer stellen das Stadtarchiv Ulm von Haftung bei der Verletzung von Rechten Dritter frei.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


Datenschutz

Die Stadt Ulm nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich streng an alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Haftungsausschluss

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Technische Umsetzung & Gestaltung:

Lukas Denker
Furttenbachstr. 10
89077 Ulm
www.lukasdenker.de

Datenschutz


1. Verantwortlicher gem. DSGVO für die Datenverarbeitung

Stadt Ulm
Marktplatz 1
89073 Ulm


Email: info@ulm.de
Tel.: 0731 161-0


Die Stadt Ulm ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts,
vertreten durch den Oberbürgermeister.


Ansprechpartner für den Inhalt dieser Webseite ist

Stadt Ulm
SO/MO-Medienpädagogik
89073 Ulm
Telefon: +49 (0)731 161-5457
medienpaedagogik@ulm.de


2. Datenschutzbeauftragter

Stadt Ulm
ZSD/R Datenschutz
89070 Ulm


Email: datenschutz@ulm.de


3. Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite und bei jedem Abruf einer Datei
werden automatisch allgemeine Daten in einer Protokolldatei gespeichert.
Dies dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO),
sowie in Ausnahmefällen zur Anzeige von Straftaten (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO).

Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt,
es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO i.V.m. § 4 LDSG)).

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

• Name der abgerufenen Datei
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• übertragene Datenmenge
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
• Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
• verwendetes Betriebssystem
• die zuvor besuchte Seite
• Provider
• Ihre IP-Adresse


4. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann verarbeitet,
wenn uns dies gesetzlich gestattet ist oder Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben.

Im Einzelnen:

• Kontakt

Wenn Sie mit uns per Email in Kontakt treten,
speichern und verwenden wir Ihre Email Adresse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO,
um ihre Anfrage zuzuordnen, zu bearbeiten und zu beantworten.

• Verwendung von Google Webfonts

Auf unserer Webseite werden externe Schriften, sog. Google Webfonts, verwendet.
Auch hierbei greifen wir auf Dienste der
Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway,
Mountain View, CA 94043, USA zurück.

Dazu lädt beim Aufrufen unserer Seite Ihr Browser die benötigten Informationen
vom Google-Server in den USA in ihren Browsercache.
Dies ist notwendig damit auch Ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann.
Hierdurch wird an den Google-Server übermittelt,
welche unserer Internetseiten Sie besucht haben.
Auch wird Ihre IP-Adresse von Google gespeichert.

Weitergehende Informationen zu Google Webfonts finden sie unter
https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1
Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden sie unter
www.google.com/policies/privacy/


Diese Datenverarbeitung erfolgt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit auf unserer Webseite.


5. Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre Daten so lange,
wie es für eine abschließende Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig ist.

Soweit für Daten gesetzliche oder anderweitig vorgeschriebene Aufbewahrungspflichten bestehen;
diese werden für die Dauer der jeweiligen Aufbewahrungsfrist gespeichert und im Anschluss routinemäßig gelöscht.


6. Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten können betroffene Personen
hinsichtlich ihrer personenbezogenen Daten jederzeit die folgenden Rechte ausüben:

• Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO)
• Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO),
• Löschung (Art. 17 DSGVO),
• Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO),
• Datenübertragbarkeit (nur bei Einwilligung oder Vertrag; Art. 20 DSGVO)
• Widerspruch gegen die Datenverarbeitung (Art. 21 DSGVO).

Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden (Art. 77 DSGVO).

Die Ausübung der Betroffenenrechte kann ggf. durch gesetzliche Regelungen eingeschränkt sein.


7. Sicherheit

Für die Sicherheit Ihrer Daten verwenden wir modernste Internettechnologien.
Während des Onlineanfrageprozesses sind Ihre Angaben mit einer SSL-Verschlüsselung gesichert.
Für eine sichere Speicherung Ihrer Daten werden unsere Systeme durch Firewalls geschützt,
die unberechtigte Zugriffe von außen verhindern.